Kunsthandwerk und Kulinarisches unterm Lichterdach

Pressemitteilung vom 11/21/2016

Weihnachtsmarkt „Rund ums Rathaus“ in Münster mit über 110 Ausstellern

Auch in diesem Jahr locken Glühweinduft und Lichterglanz, Kunsthandwerk und Kulinarisches auf den "Weihnachtsmarkt Rund ums Rathaus". Foto: Archiv MCC Halle Münsterland

Münster. Lichterglanz, Glühweinduft und strahlende Kinderaugen: All das gehört zu Münsters Weihnachtsmärkten. Seit heute (21. November) stimmen sie bis zum 23. Dezember auf die besinnlichen Tage ein. Der größte von ihnen, rund ums Rathaus, lockt dabei wieder unter sein Lichterdach – das übrigens mit rund 5.500 LED-Lämpchen besonders umweltfreundlich leuchtet.  

Mehr als 110 Aussteller sind im Rathausinnenhof vertreten. Zu der besonderen Atmosphäre des Weihnachtsmarktes dort trägt bei, dass bei den Ständen das bewährte Verhältnis von 70 Prozent Kunsthandwerk und 30 Prozent Gastronomie beibehalten wird. Wert gelegt wird zudem auch in diesem Jahr auf Aussteller mit hoher Qualität. Wer da den Überblick behalten oder vielleicht seinen Lieblingshändler direkt ansteuern möchte, für den gibt es wieder zwei Infotafeln und Flyer mit einem Plan des Weihnachtsmarktes. „Dies hat sich bereits 2015 bewährt“, erklärt Miriam Figge, als Projektleiterin beim MCC Halle Münsterland für den Markt „Rund ums Rathaus“ zuständig.  

Doch es lohnt sich auch, einfach nur über den Weihnachtsmarkt zu bummeln und sich von den vielen Geschenkideen inspirieren zu lassen. Das Angebot reicht von Holzschnitzereien und Töpferarbeiten über Schmuck und Schneekugeln bis hin zu warmer Winterkleidung. Und natürlich bringt ein Weihnachtsmarkt-Besuch auch viele Genüsse mit sich. Erstmals dabei ist das Dortmunder Pralinenhaus mit feinsten Schokoladen aus Belgien. Wer es eher mit den Schweizern hält: Auch die Raclettehütte feiert Weihnachtsmarktpremiere und bringt die würzige Spezialität aus den Alpen nach Münster. Ob Schmalzkuchen, Churros aus Spanien oder Klassiker wie Bratwurst und Champignons, die kulinarische Vielfalt ist groß.  

Am 6. Dezember ist bekanntlich der Nikolaustag. Zum Weihnachtsmarkt „Rund ums Rathaus“ hat sich der heilige Mann ein wenig früher angesagt. Dort wird er schon am Sonntag, 4. Dezember, um 13 Uhr Kindern, die ein Weihnachtslied oder -gedicht vortragen, eine kleine, süße Überraschung mitbringen. Singen dürfen an diesem Tag auch die Erwachsenen: Um 16.30 Uhr organisieren Münster Marketing und MCC Halle Münsterland gemeinsam ein offenes Adventssingen auf dem Prinzipalmarkt. 

Geöffnet hat der Markt sonntags bis donnerstags von 11 bis 20 Uhr sowie freitags und samstags von 11 bis 21 Uhr. Am Wochenende besteht die Möglichkeit, Einkäufe im Gepäckbus der Stadtwerke Münster an der Heinrich-Brüning-Straße zu lagern. Weitere Informationen unter www.weihnachtsmarkt-muenster.com.

Presse-Kontakt

Heithoff & Companie

Am Mittelhafen 16
48155 Münster

Tel. 0251/41484-0

Mail: presse@mcc-halle-muensterland.de

RSS-Feed

Hier können Sie unsere Presse­mitteilungen als RSS-Feed abonnieren:

Presse-Verteiler

Wenn Sie in Zukunft die Pressemitteilungen des Messe und Congress Centrums Halle Münsterland zugeschickt bekommen möchten, können Sie sich hier in unseren Verteiler eintragen.

,

Messe und Congress Centrum
Halle Münsterland GmbH


Albersloher Weg 32
48155 Münster
Tel. 02 51 / 66 00 - 0
Fax 02 51 / 66 00 - 12 1

Servicezeiten in der Verwaltung:
Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Anreise

Tickets online bestellen

oder im

Vorverkauf „Ticket to Go“,
direkt am Messe und Congress
Centrum Halle Münsterland.
Tel. 02 51 / 16 25 817

Sowie bei allen bekannten
Eventim-Vorverkaufsstellen.